Verleihung des Gold Award der LEO Pharma Research Foundation

Onur Boyman, SNF-Assistenzprofessor und Leitender Arzt und Forschungsgruppenleiter an der Dermatologischen Klinik des UniversitätsSpitals Zürich, hat den mit 1'000'000 Dänischen Kronen (165‘000 Franken) dotierten Gold Award der LEO Pharma Research Foundation erhalten. Der Preis wurde ihm für seine Erkenntnisse rund um die Erforschung der Funktion von Botenstoffen des Immunsystems (Zytokine) und von bestimmten weissen Blutkörperchen, sogenannten T-Zellen, vergeben.