Auszeichnung mit dem Guido Fanconi Gedenkpreis

Prof. em. Eugen Boltshauser, ehemaliger Leiter der Abteilung für Pädiatrische Neurologie am Kinderspital Zürich, wurde von der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie mit dem Guido Fanconi Gedenkpreis ausgezeichnet. Dieser jährlich von der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie verliehene Preis zeichnet bedeutende Arbeiten zugunsten der Pädiatrie aus. Benannt ist der Preis nach Guido Fanconi (1892 - 1979), welcher Fakultätsmitglied der MeF UZH von 1929 bis 1962 war und als Begründer der modernen Pädiatrie gilt.