Medizinische Fakultät

 

Koordinationsstelle Dekanat

Natalie Lerch-Pieper, lic. phil.
Tel.: 044 634 10 94
natalie.lerch-pieper@dekmed.uzh.ch

Nachwuchsförderung und Chancengleichheit

Neues Laufbahnförderungsprogramm: Filling the Gap

Um die Anzahl Professorinnen und Frauen in akademischen Leitungsgremien zu erhöhen, lanciert die Medizinische Fakultät der Universität Zürich ein neues Laufbahnförderungsprogramm. Das Laufbahnförderungsprogramm fördert in erster Linie (angehende) Ärztinnen, und auch Ärzte innerhalb der Zürcher universitären Spitäler über einen Zeitraum von zwei bis drei Jahren.

Filling the Gap Förderperiode 2014-2015

Frauen in der Wissenschaft

Gastprofessur Hedi Fritz-Niggli 2014

Überfachliche Kompetenzen

Mentoring

Neben dem zwei- bis dreijährigen Laufbahnförderungsprogramm Filling the Gap, das mehrere Aspekte der Laufbahnförderung gleichzeitig berücksichtigt, besteht weiterhin die Möglichkeit, sich für einen kürzeren Zeitraum (12 Monate) für das Mentoring USZ/UZH zu bewerben.

Universitäre Angebote

UZH für Forschende und Nachwuchskräfte

UZH für Doktorierende

Graduate Campus

Gleichstellung UZH

Temporäre Arbeitsplätze für das Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten