Medizinische Fakultät

 

Über die Fakultät

Grösste Medizinische Fakultät der Schweiz

Die Medizinische Fakultät der Universität Zürich umfasst 2600 Studierende, von denen 220 pro Jahr die eidgenössische Prüfung in der Humanmedizin und etwa 40 in der Zahnmedizin absolvieren. Über 700 akademische Lehrerinnen und Lehrer stehen für die Ausbildung zur Verfügung. Zürich ist die grösste der fünf medizinischen Fakultäten der Schweiz.

Der Forschungs- und Bildungsstandort Zürich verfügt mit der Universität und der ETH über zwei herausragende Hochschulen, die auf zahlreichen Gebieten eng zusammenarbeiten. Dies macht Zürich zu einem attraktiven akademischen Zentrum mit einzigartigem Potenzial für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem In- und Ausland.