Ausschreibung des Paul-Martini-Preis 2019

Die Paul-Martini-Stiftung schreibt für das Jahr 2019 den Paul-Martini-Preis aus.

Der Paul-Martini-Preis ist mit 25'000 Euro dotiert und wird anlässlich der 125. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin in Wiesbaden verliehen werden, welche am 06. Mai 2019 stattfinden wird.

Die Paul-Martini-Stiftung wurde mit dem Ziel gegründet, die Arzneimittelforschung, insbesondere im Bereich klinische Pharmakologie, zu fördern. Ausgezeichnet werden mit dem Preis daher vornehmlich hervorragende Leistungen in der klinischen Pharmakologie.

Bewerbungsschluss ist der 30. November 2018.

Weitere Informationen finden Sie unter www.paul-martini-stiftung.de und im folgenden Dokument.

Paul-Martini-Preis 2019, Poster (PDF, 73 KB)

Raffael Wehrli

News