Einladung zur öffentlichen Vernissage «Vision Campus Irchel 2050»

Der Standort Irchel der Universität Zürich (UZH) wird in den kommenden Jahrzehnten grundlegend modernisiert. Der Campus wird erneuert, verdichtet und ausgebaut.
Um diese langfristige Entwicklung für Interessierte und Betroffene zugänglich zu machen, hat die Direktion Immobilien und Betrieb der UZH eine Ausstellung konzipiert.

Als Auftakt zur Ausstellung finden am Campus Irchel zwei Vernissagen für die UZH Community statt.
Hierzu sind Sie und Ihre relevanten Stakeholder herzlich eingeladen. Die Veranstaltungen finden statt am

Wann: Mittwoch, 6. November und Donnerstag, 7. November 2019
Uhrzeit: 12.15 Uhr (6.11.) respektive 19.00 Uhr (7.11.)
Ort: Treffpunkt im Hörsaal Y03-G-85.

Die Veranstaltung bietet Ihnen einen Überblick über den Stand der Weiterentwicklung am Campus Irchel. Anschliessend führen wir Sie durch die Ausstellung und damit durch die «Vision Campus Irchel 2050».

Die Vernissage wird von einem Apéro begleitet und bietet Raum für bilaterale Gespräche mit den Universitätsleitungsmitgliedern Prof. Dr. Michael Schaepman, Prorektor Forschung der UZH, und François Chapuis, Direktor Immobilien und Betrieb.

Sie erleichtern uns die Planung, wenn Sie sich bis 1. November unter https://www.stadtuniversitaet.uzh.ch/de/bauvorhaben/irchel/anmeldung.html anmelden.

Wir hoffen, dass Ihnen einer der beiden Termine zusagt und freuen uns auf Ihr Kommen!

Cristina Arrebola Mascheroni

News