Paul-Martini-Preis 2021 Ausschreibung

Die Paul-Martini-Stiftung schreibt auch für das Jahr 2021 den mit nunmehr 50.000 Euro dotierten Paul-Martini-Preis aus, der hervorragende Leistungen in der klinischen Pharmakologie auszeichnen soll. Bewerbungsschluss ist Montag, der 30. November 2020.

Verliehen wird der Preis anlässlich des 127. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin in Wiesbaden am Montag, 19. April 2021.

Ausschreibung-PMS-Preis 2021 (PDF, 94 KB)
www.paul-martini-stiftung.de/paul-martini-preis/ausschreibung

Die Paul-Martini-Stiftung wurde 1966 gegründet, um die Arzneimittelforschung, insbesondere im Bereich klinische Pharmakologie, in Deutschland zu fördern und den Dialog mit allen an der Erforschung von Arzneimitteln Beteiligten zu suchen und auszubauen