Ausschreibung der Schweizerischen Stiftung für Alkoholforschung 2021

Die Schweizerische Stiftung für Alkoholforschung verfolgt das Ziel, die wissenschaftliche Forschung auf dem gesamten Gebiet der Alkoholfragen mit gesundheitlicher Relevanz zu fördern.

Deadline: 01.04.2021

Die Stiftung fördert die wissenschaftliche Forschung in der Schweiz auf dem gesamten Gebiet der Alkoholfragen mit gesundheitlicher Relevanz. Prioritär werden Projekte finanziert, die sich mit alkoholpolitisch, sozialpräventiv und human-biologisch bedeutsamen Fragen befassen und die neben wissenschaftlichem Wert auch praktische Bedeutung für die schweizerische Volksgesundheit (Public Health) haben. Die SSA ist insbesondere auch an der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses interessiert.

Anträge können auf einem der folgenden Gebiete gestellt werden:

Vollständige Ausschreibung (PDF, 96 KB)

Bei der Abfassung des Gesuchs muss das SSA-Formular verwendet werden.

Die Unterlagen sind in elektronischer Form und unter strikter Einhaltung der genannten Richtlinien an das Sekretariat der Stiftung einzureichen: edomengevieu@suchtschweiz.ch

Eingabefrist: 01.04.2021

Weitere Informationen über Ziele und Aufgaben der Stiftung können bei Herrn Florian Labhart, Sekretär der Schweizerischen Stiftung für Alkoholforschung eingeholt werden.

Adresse:

Sekretariat
Postfach 870
Tel: 021 321 29 51
Fax: 021 321 29 40
E-Mail: flabhart@addictionsuisse.ch

Aleksandra Vukadinovic

News