Ausschreibung Preis der Deutschen Hochschulmedizin 2022 - Deadline: 1. Juli 2022

Die Deutsche Hochschulmedizin e.V. schreibt erstmalig den Preis der Deutschen Hochschulmedizin aus (als Nachfolger des bisherigen Innovationspreises). Bewerbungen können bis zum 01.07.2022 eingereicht werden.

Honoriert werden sollen herausragende Teamleistungen im Bereich der medizinischen Grundlagenforschung sowie der klinischen oder translationalen Forschung aus dem Wirkungsfeld der Universitätsmedizin. Ziel der mit 25.000 Euro dotierten Auszeichnung ist die Stärkung der Forschung in der Universitätsmedizin am Wissenschaftsstandort Deutschland.

Bei der Vergabe des Preises werden u.a. folgende Kriterien berücksichtigt:

  • Die Leistung des Teams,
  • Die Innovation der Ergebnisse, deren Publikation nicht länger als 2 Jahre zurückliegt,
  • Die gesellschaftliche Tragweite der Innovation, insbesondere mit Bezug auf
    • die Relevanz für die Patientenversorgung,
    • die Translation von Ergebnissen hin zur Anwendung,
    • die Prävention von Erkrankungen,
  • Die Kommunikation der Teamleistung.

Die Bewertung des Teams und seiner Leistung erfolgt primär auf Grundlage eines max. 3-minütigen Videos (MP4 oder AVI, max. 100MB, 720p). Darin sollte das Team sein Forschungsprojekt und dessen (gesellschaftlichen) Impact vorstellen, die wesentlichen Beiträge der Teammitglieder (max. 10 für das Projekt maßgebliche Personen) verdeutlichen und den Bezug zur Hochschulmedizin darstellen.

Ergänzend reichen Sie bitte in einer PDF Datei folgende Unterlagen ein:

  • Schriftliche Beschreibung des Projekts, max. 2 Seiten.
  • Schriftliche Beschreibung des Teams, max. 1 Seite pro Person mit jeweils folgenden Informationen: Name; kurze Beschreibung der Rolle im Team; Beschreibung der Expertise, die in das Projekt eingebracht wurde; eine Liste von maximal 5 relevanten Publikationen in diesem Kontext.
  • Formblatt „Einverständniserklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten“, je Teammitglied, alle in einer PDF Datei.
  • 1 Publikation zum gemeinsamen Forschungsergebnis, max. 2 Jahre alt.

Bewerbungen können bis zum 01.07.2022 über die Webseite der Deutschen Hochschulmedizin e.V. per Upload eingereicht werden: Bewerbung Preis der Deutschen Hochschulmedizin 2022

Über die Vergabe des Preises entscheidet eine Jury aus Vertreter:innen der Universitätsmedizin, der Patienteninteressen, der Industrie sowie von Institutionen aus dem universitären Forschungsumfeld. Die Preisverleihung wird im Rahmen des Tages der Deutschen Hochschulmedizin am 24. November 2022, voraussichtlich in Präsenz in Berlin stattfinden. Flyer (PDF, 174 KB)