Ausschreibung: Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstädter-Nachwuchspreis 2023 - Deadline: 9. Mai 2022

Dieser Preis wird von der Stiftung einmal jährlich an eine*n promovierte*n Nachwuchswissenschaftler*in verliehen, die/der an einer Forschungseinrichtung in Deutschland herausragende Leistungen auf dem Gebiet der biomedizinischen Forschung erbracht hat. Die Höhe des Preisgeldes beträgt bis zu € 60.000. Das Preisgeld darf ausschließlich forschungsbezogen verwendet werden.

Die Preise gehören zu den international renommiertesten Auszeichnungen, die in der Bundesrepublik Deutschland auf dem Gebiet der BioMedizin und Lebenswissenschaften vergeben werden.

Die Preisverleihung findet in Form einer feierlichen Übergabe durch die Stiftung
am 14. März 2023 in der Paulskirche Frankfurt statt.

Gerne machen wir Sie jetzt auf die Ausschreibung (PDF, 181 KB) des Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstädter-Nachwuchspreises für das Jahr 2023 aufmerksam.

Erfahren Sie dazu mehr auf der Homepage.

 

Aleksandra Todic

News