Ausschreibung Lohfert-Preis 2022 - Deadline: 28.02.2022

Gemeinsam für mehr Gesundheit: Modelle und Technologien zur Verbesserung der Erreichbarkeit, Aufklärung und Beteiligung in der gesundheitlichen Versorgung. Die Christoph Lohfert Stiftung verleiht den Lohfert-Preis 2022 am 20. September 2022 im Rahmen des 17. Gesundheitswirtschaftskongresses in Hamburg.

Das Thema des Förderpreises lautet "Gemeinsam für mehr Gesundheit: Modelle und Technologien zur Verbesserung der Erreichbarkeit, Aufklärung und Beteiligung in der gesundheitlichen Versorgung". Der Lohfert-Preis 2022 ist mit 20.000 Euro dotiert und steht erneut unter der Schirmherrschaft von Dr. Regina Klakow-Franck, Fachärztin für Gynäkologie und stellv. Institutsleiterin des IQTIG (Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen). Die Fördermittel sind zweckgebunden zur Sicherung und Weiterentwicklung des prämierten Konzepts, insbesondere um es einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die konkrete Verwendung der Mittel erfolgt in Abstimmung mit dem Projektträger.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 28. Februar 2022. Bewerbungen werden ausschliesslich über das Online-Bewerbungsformular unter www.christophlohfert-stiftung.de angenommen. Informationen und Bewerbungsunterlagen finden sich ebenfalls dort.

Aleksandra Todic

News