Ausschreibung Georg Friedrich Götz-Preis 2021 - Deadline: 15.09.2021

Der Georg Friedrich Götz-Preis wird jährlich an zwei Forschende, die an der Universität Zürich habilitiert sind und sich über hervorragende, international anerkannte Leistungen auf dem Gebiet der Grundlagen- oder klinischen Forschung ausweisen können, ausgerichtet. Der Preis ist mit insgesamt CHF 30.000 dotiert und wird im Rahmen des "Day of Clinical Research" verliehen.

Eingabetermin: 15. September 2021

Vorschläge und Bewerbungen senden Sie bitte per E-Mail im PDF-Format an: katrin.stahel@usz.ch

Detaillierte Informationen können hier entnommen werden.

Aleksandra Vukadinovic

News