Medizinische Fakultät

 

27.04.2012

Ausschreibung Ilse und Helmut Wachter-Preis

Der Preis ist für herausragende wissenschaftliche Leistungen in sämtlichen Gebieten der Medizin ausgesetzt und steht Wissenschaftern und Wissenschafterinnen aller Nationalitäten offen. Der Preisträger wird von den Organen der Stiftung aus weltweit eingeholten Nominierungen ermittelt; Selbstbewerbungen sind ausgeschlossen.

Nominierungen müssen schriftlich erfolgen und zumindest den Lebenslauf des/der Nominierten, eine Liste seiner/ihrer wichtigsten Publikationen und eine ausführliche Begründung der Bedeutung der zu würdigenden wissenschaftlichen Leistungen beinhalten. Nominierungen können sowohl von individuellen Wissenschaftern wie von Institutionen erfolgen.

Der Preis ist mit € 15.000 dotiert und wird ungeteilt verliehen. Die Verleihung wird am Samstag, dem 01. Dezember 2012 an der Medizinischen Universität Innsbruck erfolgen.

Nominierungen werden bis 31. Mai 2012 an den Stiftungsvorstand erbeten:

An den Vorstand der
I. & H. Wachter-Stiftung
z.Hd. Prof. Dr. L. Huber (Vorsitzender)
c/o Rektorat der Medizinischen Universität Innsbruck
Christoph Probst-Platz
A-6020 Innsbruck, Austria

Raffael Wehrli

News

Weitere News