Erste Vergabe des Premio Pusterla Junior 2018

An der Universität Zürich wird mit dem Kurs „Grundlagen der Ethik in der Medizin“ bereits im ersten Studienjahr das Bewusstsein von Studierenden der Human- und Zahnmedizin für die ethischen Dimensionen der ärztlichen Tätigkeit geschärft

Die Studierenden schreiben im Verlauf dieses Kurses einen Essay, in dem sie eine eigene Erfahrung oder ein Ereignis erzählen und ethisch reflektieren.  Neu ist, dass die Studierenden mit ihren Texten an einem Essay-Wettbewerb zur ersten Vergabe des Premio Pusterla Junior teilnehmen und sich so für das öffentliche Finale mit Live-Jury und Preisermittlung am 7. März 2018 in Zürich qualifizieren können.

Weitere Informationen finden Sie im folgenden Dokument.

Ausschreibung Premio Pusterla Junior 2018 (PDF, 204 KB)

Raffael Wehrli

News