Amerikanisches Staatsexamen-USMLE

United States Medical Licensing Examination (USMLE)
Step 1, Step 2 ck und Step 2 cs

Amerikanisches Staatsexamen (USMLE)

Die Anmeldung bei der ECFMG ist nur dann über uns möglich, wenn Sie an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich studieren oder studiert und abgeschlossen haben.

Das USMLE-Examen umfasst 3 Teile: www.ecfmg.org/usmle/index

Step1 entspricht ungefähr dem vermittelten Lernstoff der ersten 4 Studienjahre des Medizinstudiums an der Universität Zürich.

Step 2 CK (Clinical Knowledge) entspricht den klinischen Studienjahren.

Step 2 CS (Clinical Skills) prüft klinisches Wissen und Fertigkeiten, inkl. Kommunikation in Englisch.

Anmeldetermin und -dauer

Die Prüfung des Step 1 ist frühestens nach Abschluss des achten Semesters Humanmedizin zu empfehlen. Die Anmeldung kann nach Abschluss des siebten Semesters erfolgen.

Für den Anmeldeprozess und die Beschaffung der erforderlichen Dokumente (gilt für diplomierte Ärztinnen und Ärzte) ist genügend Zeit einzuplanen (4-8 Wochen). Bitte beachten Sie die Informationen zum USMLE im Booklet der ECFMG. www.ecfmg.org/pubshome

Abschlussbezeichnung (degree)

Bei der Anmeldung muss beim Feld "expected degree" oder "degree" die Bezeichnung "Diplome Federal de Medecine" eingetragen werden. Die ECFMG kennt nur diese Bezeichnung, pract. med. und auch physician werden nicht mehr anerkannt.

Diplombezeichnung: Diplome Federal de Medecine

Die ECFMG anerkennt als einzige Bezeichnung für das Degree-Expected bzw. das Medical Diploma in der Schweiz, das im Booklet bzw. dem Appendix 1: Reference Guide for Medical Education Credentials gelistete ist: Diplome Federal de Medecine.

Anmeldung Studierende (Students) der MeF UZH

Seit September 2017 gibt es für die Anmeldung neu das "Form 186 - Type B". Dieses darf nicht von der MeF unterzeichnet werden. Es muss von einer Notarin, einem Notar, einer Konsularin, einem Konsular oder einer Magistratin, einem Magistrar unterzeichent werden.

Unter notariate.zh.ch finden Sie alle relevanten Informationen zu Notariaten in Zürich.

Nehmen Sie das Anmeldeformular "Form 186 - Type B" inklusive aufgeklebtem Foto sowie einen Ausweis (ID oder Pass) mit, damit Sie aufgrund dieses offiziellen Papiers identifiziert werden können. Achten Sie besonders darauf, dass die Unterschrift im Pass/auf der ID identisch ist mit jener auf dem "Form 186 - Type B".

Das Formular kann von Ihnen selber direkt zur ECFMG geschickt werden. Sollten Sie die Einsendung über das Dekanat bevorzugen, vereinbaren Sie bitte einen Termin über verification(at)dekmed.uzh.ch.

Anmeldung Ärzte, Ärztinnen (Graduates) der MeF UZH

Seit September 2017 gibt es für die Anmeldung neu das "Form 186 - Type B". Dieses darf nicht von der MeF unterzeichnet werden. Es muss von einer Notarin, einem Notar, einer Konsularin, einem Konsular oder einer Magistratin, einem Magistrar unterzeichent werden.

Unter notariate.zh.ch finden Sie alle relevanten Informationen zu Notariaten in Zürich.

Bei der erstmaligen Anmeldung für das USMLE (Step 1 bis Step 2 CS) sind folgende Unterlagen persönlich zum Notariat mitzubringen:

  • Anmeldeformular Form 186 - Type B
  • 2 Kopien des Staatsexamensdiploms
  • 1 englische Übersetzung des Diploms (kann beim BAG/der Institution, die auch das Original-Dokument ausgestellt hat, bestellt werden)*
  • 1 Kopie der Staatsexamensprotokolle (1. - 3. Teil) oder der Verfügung über das Ergebnis der Eidg. Prüfung (wurde vom BAG ausgestellt)
  • 1 offizielle englische Übersetzung der Staatsexamensprotokolle (1. - 3. Teil) oder der Verfügung über das Ergebnis der Eidg. Prüfung (Final Medical Transcript)**

Bringen Sie einen Ausweis (ID oder Pass) mit, damit Sie aufgrund dieses offiziellen Papiers identifiziert werden können.

Englische Übersetzungen

* Eine 1:1 Übersetzung des Diploms sowie eine Diplombestätigung können online beim BAG unter folgendem Link bestellt werden: www.bag.admin.ch (Dokumentenart wählen)

** Die Staatsexamensprotokolle oder die Verfügung über das Ergebnis der eidg. Prüfung übersetzen Sie selbst

Staatsexamenprotokolle 1-3 Draft (PDF, 184 KB)

Ergebnis der eidg. Prüfung Draft ab 2012 (PDF, 85 KB)

oder der Übersetzer Ihrer Wahl (Dolmetscher-Verband (www.astti.ch)). Die Übersetzung senden Sie bitte, zusammen mit einer Kopie der Original-Staatsexamenprotokolle in Deutsch, per Post oder Mail an das BAG, damit diese vom BAG beglaubigt werden kann.

Postadresse:
Bundesamt für Gesundheit
MEBEKO
Sektion Vollzug
3003 Bern

oder per E-Mail: MEBEKO-Ausbildung@bag.admin.ch

Denken Sie bitte daran, Ihre Postadresse für die Dokumentrücksendung anzugeben.

Sollten Sie nicht mehr im Besitze dieser Papier sein, bestellen Sie diese bitte schriftlich per Post oder per E-Mail bei der oben erwähnten Adresse. Geben Sie an, welches Prüfungsprotokoll (Jahr) (z. B. Schlussprüfung 1. Teil 20xx oder Verfügung der eidg. Prüfung 2012) Sie wünschen sowie Ihre Postadresse für die Rücksendung der Dokumente.

Einsendenan die ECFMG

Um zusätzliche Kosten zu vermeiden, sollten diese Unterlagen imer von uns bei der ECFMG eingereicht werden. Sie können diese Unterlagen persönlich vorbeibringen oder uns zusenden an folgende Adresse:

Universität Zürich
Medizinische Fakultät, Dekanat
ECFMG / USMLE
Pestalozzistrasse 3/5
8091 Zürich