Medizinische Fakultät

 

Preisverleihung

Die Auszeichnungen der Walter und Gertrud Siegenthaler Stiftung werden anlässlich des Dies academicus der Universität Zürich verliehen.

Siegenthaler Stiftung

Walter und Gertrud Siegenthaler Stiftung

Die im Jahr 2003 gegründete Stiftung hat zum Ziel, den akademischen Nachwuchs im Bereich der Medizin an der Universität Zürich zu fördern. Die Walter und Gertrud Siegenthaler Stiftung vergibt jährlich ein Forschungsstipendium und einen Wissenschaftspreis.

Professor Walter Siegenthaler wirkte von 1971 bis 1991 als Professor für Innere Medizin an der Universität Zürich. Die Förderung des medizinischen Nachwuchses war dem ehemaligen Dekan der Medizinischen Fakultät stets ein wichtiges Anliegen. Professor Walter Siegenthaler ist am 24. Oktober 2010 verstorben. Seine 1994 verstorbene Ehefrau Dr. Gertrud Siegenthaler war als Leitende Ärztin mit Lehrauftrag für Innere Medizin am UniversitätsSpital Zürich tätig gewesen.

Bitte füllen Sie die entsprechenden Formulare aus und senden Sie diese an:

Walter und Gertrud Siegenthaler Stiftung
Dekanat der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich
Pestalozzistrasse 3
CH 8091 Zürich

Auskunft zu Ihren Bewerbungen erhalten Sie bei:

Dr. Roberto Andorno (Geschäftsführer)

Tel. +41 44 634 10 80
Fax: +41 44 634 10 79
roberto.andorno(at)dekmed.uzh.ch

Forschungsstipendium

Wissenschaftspreis